Wer ist Online?  

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

   

Histo-Cup Austria

Der Histo-Cup Austria organisiert seit 1997 eine Rennserie für historischen Motorsport in ganz Mitteleuropa. Bei den Rennen startet eine Vielzahl verschiedenartiger Fahrzeuge. Die Palette reicht von Oldtimer, Youngtimer, Tourenwagen bis zu Formel-Fahrzeugen.

Datum: 06. / 07. Juli 2013

Veranstalter: Histo-Cup Austria

Ort: Pannoniaring | Ungarn

Steffi Klapfenböck - Histo Cup - Pannoniaring

Das erste Juliwochenende scheint im Zeichen des Motorsports gestanden zu sein. Von A wie Autocross EM in Nova Paka über F wie Formel 1 am Nürburgring ist unsere Wahl auf H wie Histo Cup Austria am Pannonia Ring in Ungarn gefallen.

Auf der Homepage des Ringes gibt es eine hervorragende Anfahrtsbeschreibung. Von Wien aus sind es ca 1.5 Stunden bis zum Pannonia Ring.

Bereits am Eingang des Ringes wurden wir sehr freundlich von Helfern des Betreibers empfangen. Ein Rundgang im Fahrerlager hat diesen ersten Eindruck noch mehr als bestätigt. Die Freude am Motorsport war an allen Ecken deutlich spürbar. Selbst in der kleinen Kantine am Ringturm war keinerlei Hektik oder Stress obwohl am Sonntag aufgrund des strahlenden Sonnenscheins bei den Getränken reger Andrang herrschte.  

Auf der 4.7 km langen Rennstrecke wurde in allen Klassen des Histo Cups um Punkte gefightet. Egal ob grade die historischen Renntourenwagen, die Formel Historic, Histo Cup bis 2500 ccm, Histo Cup über 2500 ccm, Yound Timer oder die BMW 325 Challenge unterwegs waren - immer gabs spannende Überholmanöver zu sehen.

Wie immer haben wir versucht die Stimmung auf der Rennstrecke einzufangen. In unserer Fotogalerie haben wir eine Auswahl der schönsten Fotos zusammengestellt.

Datum: 12. / 14. April 2013

Veranstalter: Histo-Cup Austria

Ort: Spielberg | STK

In den letzten 20 Jahren waren wir hauptsächlich bei ÖMSV Autocross Rennen unterwegs. Ab 2013 wird es immer öfter Ausflüge in andere Motorsportarten geben. Aufgrund des Regens und kalten Wetters war der Abstecher zur Jännerrallye noch recht kurz gehalten, dennoch konnten wir bereits da zahlreiche Fotos festhalten.

Länger schon war geplant, dass wir uns auch ein Rennen des Histo-Cups ansehen wollen. Umso erfreuter waren wir, dass sich endlich der Frühling mit Wärme und Licht durchgesetzt hat. Ein perfektes Wochenende den geplanten Ausflug zum Histo-Cup in die Tat umzusetzen.

Histo-Cup am Red Bull RingDer Saisonauftakt zum Histo-Cip hat vom 12. bis 14. April am Red-Bull Ring stattgefunden. Obwohl die Strecke mehr als 4 km lang ist, konnten wir von unserer Tribüne aus beinahe die komplette Strecke einsehen. 

Ungewohnt war für uns, dass es speziell bei den Oldtimern nicht um die absolut schnellste Rundenzeit geht, sondern darum möglichst gleichmäßige Rundenzeiten zu fahren. Ein ganz spezielles Erlebnis war der Besuch der Boxengasse in der Mittagspause. Alle Boxen waren mit zahlreichen und vor allem verschienenartigen Rennfahrzeugen gefüllt.

Wir freuen uns darüber, dass wir auf "Rennbericht.at" Bilder mit anderen Motorsportbegeisterten teilen können. In unserer Fotogalerie werdet ihr laufend neue Bilder verschiedenster Veranstaltungen finden. Es lohnt sich sicher regelmäßig hier vorbei zu kommen.

 

   

Zufallsbilder  

2013_10_20-Hollabrunn-16-45-03.jpg
   
2012_10_14-Hollabrunn-11-17-13.jpg
   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Neuigkeiten  

Gerne nehmen wir Termine für Motorsportveranstaltungen in unseren Kalender auf. Bitte senden Sie uns Informationen über Veranstaltungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!